Wohnen

Träger des Wohnprojekt ist die Autismus Trier - unterstützende Dienste gemeinnützige GmbH, eine Tochter der Autismus Trier - Therapie gGmbH. Geschäftsführer ist der kaufmännische Leiter des Therapiezentrums, Michael Hauck. die unterstützende Dienste gGmbH ist Mitglied im Bundesverband Autismus Deutschland e.V. und arbeitet nach deren Qualitätsrichtlinien. Außerdem sind wir dem Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband e.V. angeschlossen.

Die Gesellschaft wurde 2013 gegründet mit dem Zweck, Maßnahmen und Einrichtungen bereitzustellen oder zu fördern, die eine wirksame Hilfe für Menschen mit Autismus sowie deren Angehörigen darstellen. Dazu gehört vor allem die Errichtung und Unterhaltung von Angeboten, die eine eigenständige Lebensführung der Betroffenen ermöglichen, wie ambulant betreute Wohnformen.

Die Integration in stationäre Wohneinrichtungen oder Formen der ambulanten Betreuung, die nicht autismusspezifisch ausgerichtet sind, scheitert häufig. Einerseits kann die notwendige Anpassung an die Besonderheiten der Betroffenen oft nicht ausreichend geleistet werden. Andererseits können sich Menschen mit Autismus aufgrund ihrer Störung nicht an bestimmte feststehende Rahmenbedingungen anpassen. Autismusspezifische Wohnformen und -unterstützungsangebote gibt es in der Region (und im Land Rheinland-Pfalz allgemein) jedoch nicht in ausreichendem Maß. Die unterstützende Dienste gGmbH entwickelte daher ein Konzept für eine ambulant betreute Wohngruppe und trifft die Leistungsvereinbarungen mit den zuständigen Kostenträgern.




Druckbare Version